380 kV-Freileitung

Tauern – St. Peter „Salzburgleitung“

Erstellung von Unterlagen im UVP-Verfahren für die Errichtung einer 380-kV-Freileitung auf 116 km Länge als Ersatz für eine 220-kV-Freileitung als Teil des sog. "380-kV-Österreichrings". Bearbeitung der UVE-Fachbeiträge Landschaft, Kultur- und Sachgüter, Erstellung der Unterlagen für die naturschutzrechtliche Bewilligung (LBP).

Zeitraum: 2010 - j.
Auftraggeber: APG Austrian Power Grid AG (Wien)
PB_Salzburgleitung_II.pdf