Sichtraumanalyse

Windpark "Rohrau"

Erstellung einer digitalen Sichtraumanalyse als Beurteilungsgrundlage für das UVP-Schutzgut Landschaft im Zuge der Erstellung von UVP-Einreichunterlagen für das Projekt Windpark "Rohrau", Bez. Bruck an der Leitha (NÖ). Aufbau eines GIS-Projekts im Programm ArcGIS 9.3 der Fa. ESRI, Übernahme DGM-Daten des BEV, Definition der Mastspitzen der Windenergieanlagen (WEAs) als ObserverPoints, Definition sämtlicher bereits bestehender WEAs im Untersuchungsraum als ObserverPoints, Ermittlung und kartographische Darstellung von Flächen mit Sichtbeziehungen zu bestehenden und/oder geplanten WEAs.

Zeitraum: 2011 - j.
Auftraggeber: Energiewerkstatt Consulting GmbH (OÖ)
PB_SichtraumanalyseWPRohrau.pdf